Day of the Tentacle

Banner
Day of the Tentacle ist der Nachfolger zum Weltbekannten Maniac Mansion. Auch wenn es auf der gleichen Engine basiert, so ist es doch ein Inhaltlich komplett anderes Spiel. Fünf Jahre nach den Geschehnissen bei den Edisons im Maniac Mansion trinkt Purpur-Tentakel von Abwässern, die es mutieren lassen. Purpur-Tentakel wachsen Arme und sieht sich nun in der Lage, die Welt zu beherrschen. Zwar kann der Wissenschaftler Dr. Fred dies zunächst noch verhindern, indem er Purpur- und Grün-Tentakel fesselt, jedoch macht der Spieler dies in der Rolle des Bernard im Prolog des Spiels rückgängig und muss anschließend mit seinen Freunden, dem Heavy Metal Roadie Hoagie und der Medizinstudentin Laverne, die Welt vor den Eroberungs- plänen von Purpur-Tentakel retten. Der Plan Dr. Freds dazu sieht vor, die drei mittels der von ihm entwickelten Zeitmaschine Chron-O-John 24 Stunden in die Vergangenheit zu schicken und die Mutation dort von vorneherein zu verhindern. Leider schlägt die Zeitreise fehl und die drei werden in der Zeit versprengt: Hoagie landet 200 Jahre in der Vergangenheit im Amerika der Unabhängigkeitserklärung, Laverne 200 Jahre in der Zukunft, in der die Tentakel die Welt beherrschen und Bernard bleibt in der Gegenwart. Der Spieler übernimmt jetzt, frei wechselbar, die Rollen von Bernard, Hoagie und Laverne mit dem Ziel, diese wieder in die Gegenwart zu bringen und auch den ursprünglichen Auftrag auszuführen.
  • Day of the Tentacle Manual (English).pdf 1.023,02 KB
  • Day of the Tentacle Manual (German).pdf 209,21 KB
  • Hinter den Kulissen von Maniac Mansion.pdf 52,21 KB
  • Making of Maniac Mansion (English).pdf 582,00 KB
  • Maniac Mansion Manual (English).pdf 2,35 MB
  • Maniac Mansion Manual (German).pdf 471,28 KB
  • Maniac Mansion Reference Card.pdf 138,06 KB