Indiana Jones® and the Last Crusade™

Banner
Indiana Jones and the Last Crusade ist das erste klassische „Point-and-Click“-Adventure von LucasArts mit dem Archäologen als Titelfigur. Insgesamt ist es der dritte Teil der Indiana Jones Serie, wobei die Geschichte des Spiels auf dem gleichnamigen Film beruht. Der Spieler übernimmt die Rolle des Archäologen Indiana Jones. Zu Beginn des Spieles erfährt er, dass sein Vater, ebenfalls ein Archäologe und berühmter Gralforscher, entführt worden ist. Die Suche nach dem Vater entwickelt sich zu einer Suche nach dem Gral und zunehmend in einen Wettlauf gegen Nazideutschland, das die Fähigkeiten des Grals für die Aufrüstung nutzen will. Die Handlung des Spiels orientiert sich in groben Zügen am zu Grunde liegenden Film. Die aufgesuchten Orte (Venedig, ein Schloss in Österreich, Berlin und Iskenderun) und die dort zu erreichenden Ziele sind identisch. Da sich jedoch immer wieder auch vom Film abweichende Handlungswege ergeben und die Aktionen an den bekannten Orten auch deutlich anders sind, emanzipiert sich das Spiel von der Vorlage und nutzt vielmehr den Vertrautheitseffekt zu seinem Vorteil. An verschiedenen Stellen im Spiel verzweigen sich die möglichen Handlungsstränge leicht, bevor sie wieder in einer gemeinsamen Strecke münden. Über bestimmte Aktionen lässt sich dann der folgende Weg bestimmen.
  • Indiana Jones and the Last Crusade - Steam Deutsch Patch 1.1.zip 166,55 MB
    Autor: Muetze
  • Indiana Jones and the Last Crusade Grail Diary (English).pdf 11,16 MB
  • Indiana Jones and the Last Crusade Manual (English).pdf 3,15 MB
  • Indiana Jones and the Last Crusade Manual (German).pdf 317,26 KB
  • Indiana Jones® and the Last Crusade™ - Graltagebuch.pdf 9,70 MB