Maniac Mansion

Banner
Maniac Mansion ist ein 1987 erschienenes 'Point-and-Click'- Adventure der Firma Lucasfilm Games (heute LucasArts), das von Ron Gilbert entwickelt wurde. Durch ein neues Bedienkonzept ist Maniac Mansion der Urvater des Genres. Sandy, die Freundin von Dave, einem der Spielhelden, ist entführt worden und soll von Dr. Fred Edison für wissenschaftliche Experimente missbraucht werden. Da die Familie unter dem Einfluss eines bösen außerirdischen Meteors steht, ist im Haus der Edisons kaum etwas normal und die Rettung gestaltet sich schwierig. Der Spieler übernimmt abwechselnd die Rollen von Dave und zwei im Vorspann frei wählbaren Freunden, die in das Haus eindringen und dort die Rettung von Sandy erreichen müssen. Abhängig von der Zusammenstellung des Teams ergeben sich dabei verschiedene Ansätze zur Lösung. Maniac Mansion hat von allen LucasArts-Adventures die größte Zahl an roten Heringen, was zum Teil auch daran liegt, dass verschiedene Gegenstände erst mit anderen, nicht eingesetzten Teammitgliedern sinnvoll nutzbar werden.
  • Hinter den Kulissen von Maniac Mansion.pdf 52,21 KB
  • Making of Maniac Mansion (English).pdf 582,00 KB
  • Maniac Mansion - Steam VGA (Enhanced) Deutsch Patc.zip 330,40 KB
    Autor: Muetze
  • Maniac Mansion Manual (English).pdf 2,35 MB
  • Maniac Mansion Manual (German).pdf 471,28 KB
  • Maniac Mansion Reference Card.pdf 138,06 KB