Phantasmagoria

Banner
Adrienne Delaney und ihr Mann Donald Gordon haben sich ein altes viktorianisches Haus auf einer kleinen Insel in Neu-England gekauft. Adrienne beginnt gleich mit der Erforschung ihrer neuen Umgebung. Dabei stößt sie auf verschlossene Türen und andere ungewöhnliche Begebenheiten. Eines Tages entdeckt sie eine geheime Kapelle im hinteren Teil des Hauses. Dabei befreit sie einen Dämon. Dieser ergreift sofort Besitz von ihrem Ehemann Don. Der Traum vom glücklichen Leben ist augenblicklich vorbei. Don ist ständig aggressiv und bekommt immer schlimmer werdende Ausfälle (beispielsweise vergewaltigt er seine Ehefrau). Aber auch Adrienne erlebt viele grausame Visionen schrecklicher Morde in den Spiegeln. Nach und nach wird ihr klar, dass ihr Haus eine grausame Vergangenheit hat. Der Hausherr, der vorher hier lebte, hatte seine fünf Ehefrauen auf bestialische Weise umgebracht. Der erste Teil der Serie wurde hoch gelobt und sogar 1996 in Cannes, Frankreich als bestes Spiel mit der Goldenen Milia ausgezeichnet. Das Spiel wurde vollständig in einem Blue-Board-Studio virtuell aufgezeichnet. Es war neben Wing Commander III eines der ersten Spiele mit echten Schauspielern. Insgesamt belegt das Spiel sieben CD-ROMs. Die englische Version ist hinsichtlich der Synchronisation deutlich besser als die deutsche Version. Erschienen ist das Spiel im Herbst 1995. Hauptrollen: Victoria Morsell, David Homb, Robert Miano, Stella Stevens, Karl Neimiec und andere. Die Story stammt von Roberta Williams. Quelle: Wikipedia
  • Phantasmagoria - Steam Deutsch Patch.zip 1,77 GB
    Autor: Muetze